Unsere Weine


Natürlichkeit ist uns wichtig - sowohl bei der Arbeit im Weinberg, als auch beim Weinausbau.
Alle Trauben werden handgelesen und anschließend schonend weiterverarbeitet.
Beim weiteren Weinausbau versuchen wir, so wenig Einfluss wie möglich zu nehmen.
Wir beschränken uns auf ein absolutes Minimum an Schwefel und verzichten ansonsten komplett auf Schönungen, Zusätze und wenn möglich auch auf Filtrationen.
Hinter Allem steht der Herkunftsgedanke und das Ziel, die außergewöhnlichen Begebenheiten am Isteiner Klotz ideal widerzuspiegeln. 

2022 Gutedel Kalk und Löss

Created with Sketch.

Unser Einstieg. 
Wir wollen das Potenzial dieser oft unterschätzten Rebsorte zeigen, ohne dabei zu kompliziert zu werden. Der Ausbau und die spontane Gärung erfolgten zu 80% im Edelstahl und zu 20% im großen gebrauchten Holzfass. Griffig, frisch mit knackiger Säure.


12,00 €

2022 Sauvignon Blanc Kalk und Löss

Created with Sketch.

Unser Sauvignon Blanc wurde im Edelstahl vergoren, damit er seine Frische optimal erhalten kann. Er zeigt die traubentypischen Aromen von Holunder und Brennessel, bleibt dabei aber natürlich und unaufdringlich.


14,00 €

2022 Weissburgunder & Chardonnay Kalk und Löss

Created with Sketch.

Diese Burgundercuvée besteht zu 75% aus Weissburgunder, der ausschließlich im Edelstahl ausgebaut wurde. Der Chardonnay lagerte dagegen im Eichenholz. So ergibt sich eine harmonische Balance aus Frische und Cremigkeit. 

14,00 €

2022 Spätburgunder Kalk und Löss

Created with Sketch.

Die Trauben für unseren Spätburgunder Kalk und Löss wachsen vornehmlich auf dem
Plateau rund um unser Weingut. Diese Lagen auf dem Bergrücken sind kühler und von
uralten Lössauflagen auf dem Korallenkalk geprägt. 
Das Lesegut wurde sorgfältig sortiert - die besten Trauben werden als Ganztrauben
mitvergoren. Der Ausbau erfolgte für zwölf Monate im Barrique mit geringem Neuholzanteil. 

21,00 €

2021 !st einer Gutedel

Created with Sketch.

Ein Gutedel nach „ursprünglich-traditioneller“ Machart. Der Wein lag für ein Jahr ungeschwefelt im großen Holzfass, anschließend noch sechs Monate auf der Feinhefe im Edelstahl. Das Ergebnis ist ein harmonischer Speisenbegleiter mit Reifepotential. 
Übrigens: von amtlicher Seite ist man mit der Stilistik unseres Gutedels nicht einverstanden. Daher ist es nun kein "Qualitätswein", sondern eben Badischer Landwein.

 18,00 €

2022 Isteiner Grauburgunder

Created with Sketch.

Karge, dicht bepflanzte Kalk-Parzellen bringen Charakter, Salzigkeit und ein wenig „Wildheit“ in diesen Wein. Der Schalenkontakt und Ausbau im großen Holz sorgen für Stoffigkeit und Dichte, dank seiner Herkunft bleibt er trotzdem elegant.   

19,00 €

2021 Isteiner Cabernet Sauvignon

Created with Sketch.

Diese in unserer Region untypische Rebsorte findet im beinahe mediterranen Klima des Isteiner Kirchberg optimale Bedingungen. Der Wein balanciert zwischen seinem südländischen Charakter und dem schonenden, "burgundischen" Ausbaustil. 
Er wurde in französischen Eichenfässern ausgebaut, davon 30% Erstbelegung. 
Der feine Tanninteppich und Aromen von reifen blauen Früchten bringen Eleganz und machen diesen Wein schon jung zugänglich. 

25,00 €

2022 Isteiner Spätburgunder


Created with Sketch.

28,00 €

2022 Weissburgunder " Im Scherben"

Created with Sketch.

Das Gewann "Scherben" ist außergewöhnlich. Der blanke Kalkstein zeigt sich, lediglich von Splitterkalk und hauchdünner Bodenauflage bedeckt. Gleichzeitig ist es hier sehr steil, alles wird akribisch in Handarbeit bewirtschaftet. Die besondere Charakteristik des Terroirs findet sich im Wein wieder. Die knackige Säure und feine, zitrische Frucht balancieren mit Cremigkeit, Dichte und Tiefgang.  

32,00 €

2020/2021 Riesling "Mauerbrünnle"

Created with Sketch.

Neu. 
Die Ähnlichkeit zu seinen Verwandten im Rest von Deutschland ist sicherlich nicht auf den ersten Blick zu bemerken. Eher kommen die französischen Nachbarn auf der anderen Seite des Rheins in den Sinn. Nach ganz kurzer Maischestandzeit lag dieser Riesling im Fass auf der Vollhefe. Noten von Torf und Sherry verbinden sich mit reifen gelben Früchten und machen den Wein zu einem packenden, griffigen Speisenbegleiter.  

28,00 €

2022 Spätburgunder "Ritti"

(verfügbar ab Sommer 2024) 

Created with Sketch.

auf Anfrage

2020 Pinot Extra Brut 

Created with Sketch.

Die Spätburgunder-Trauben für unseren Pinot-Sekt wurden früh gelesen. Im Zusammenspiel mit den kalkhaltigen Böden des Isteiner Kirchbergs ergab sich ein Sektgrundwein mit knackig-animierender Säure. Die erste Gärung erfolgte zur Hälfte im mehrfach belegten Barrique, zur anderen Hälfte im Edelstahl. Im August 2020 erfolgte die Tirage-Füllung. Nach mindestens 24 Monaten auf der Hefe wurde der Sekt degorgiert und mit einer geringen Dosage von 2 g/l versehen.

22,00 €